Voriger
Nächster

Rechtsanwalt öffentliches Recht / Umweltrecht (m/w/d)

Zusammen. Zufrieden. Zum Ziel: Starte als Anwältin oder Anwalt durch, ohne Dein Privatleben hinten anstellen zu müssen. Als mittelständische Kanzlei mit dem Fokus auf öffentliches Recht bieten wir Dir den optimalen Rahmen für beruflichen Erfolg und private Zufriedenheit. Bei Wolter Hoppenberg kannst Du beides aktiv mitgestalten: Deinen Arbeitsalltag sowie langfristige Projekte mit hoher Relevanz.

Wolter Hoppenberg lohnt sich!
  • Work-Life-Balance: Flexible und faire Arbeitszeiten sowie die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten im Homeoffice geben Dir den nötigen Freiraum für Deine persönliche Lebensplanung
  • Raum für (Selbst-)Verwirklichung: Du wirst von Anfang an in das Tagesgeschäft eingebunden, kannst eigenverantwortlich arbeiten und stehst in direktem Kontakt mit unseren Mandant:innen
  • Persönliches Mentoring: Auf Deinem individuellen Karriereweg wirst Du von einem:r erfahrenen Mentor:in begleitet und gefördert – regelmäßiges Feedback inklusive
  • Maßgeschneiderte Weiterbildung: Du wirst aktiv bei Deiner Ausbildung zur Fachanwaltschaft unterstützt und profitierst von einem umfangreichen Schulungsangebot, das Dir fachlichen und persönlichen Mehrwert bietet
  • Team-Work auf Augenhöhe: In unserem jungen, motivierten Team erlebst Du Kollegialität & Wertschätzung – bei regelmäßigen Team-Events sowie unserem attraktiven Sportangebot kommt der gemeinsame Spaß nie zu kurz
Deine Aufgaben als Rechtsanwalt öffentliches Recht / Umweltrecht (m/w/d):
  • Mandatsarbeit: Von der Standortauswahl bis zur Inbetriebnahme von Anlagen – Du berätst Stadt- und Gemeindewerke, Behörden, Fachplaner:innen und Gutachter:innen bei Zulassungsverfahren für umweltrechtliche Projekte
  • Interessen durchsetzen: Du gestaltest die rechtliche Umsetzung der strategischen und wirtschaftlichen Ziele unserer Mandant:innen
  • Juristisches Projektmanagement: Du begleitest (komplexe) Genehmigungsverfahren und koordinierst Fachgutachter:innen sowie die Unterlagenerstellung
  • Behördliche Verfahren: Du übernimmst die (gerichtliche) Interessenvertretung von Unternehmen, Zulassungsbehörden und Ministerien
Das bringst Du mit:
  • Beste Voraussetzungen: Deine volljuristische Ausbildung hast Du mit mindestens befriedigenden Examina absolviert
  • Umweltrechtliches Know-how: Du hast Interesse am Fachgebiet Umweltrecht und besitzt technisches Verständnis (Vorkenntnisse von Vorteil)
  • Gewinnendes Auftreten: Du bist engagierte:r Teamplayer:in, aufgeschlossen und stehst gerne in Kontakt mit Mandant:innen
  • Lösungsorientiertes Denken: Du setzt Dich kreativ mit komplexen Fragestellungen auseinander und hast Freude an der Entwicklung praxistauglicher Lösungen
  • Lust auf Verantwortung: Du überzeugst mit Deiner selbstständigen Arbeitsweise und verstehst es, souverän Deine Ziele zu erreichen

Ganz einfach bewerben: Wenn Du uns Deine Kontaktdaten da lässt, melden wir uns bei Dir und besprechen alles weitere!

Vielen Dank für Deine Kontaktaufnahme! Wir melden uns schnellstmöglich bei Dir.

Deine Ansprechpartnerin

Mina Atak Personalreferentin

Mina Atak

Office Management - Personalreferentin


Arbeitsort

Apostelnkloster 17-19, 50672 Köln
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden